StartseiteAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
»Das Team
Administrator

»Der Forengeist
~~~~~~~~
Der Quoten-Boss

»Drake Bowman

»Informationen

Das ONE PIECE - A NEW BEGINNING ist ein privat geführtes One Piece Rollenspiel-Forum, welches nach seinem Forentod von einem ehemaligen Administrator renoviert wurde und nun in Szenentrennung im kleinen Kreise fortgeführt wird.

Da das Rollenspiel bis auf ausgewählte Mitglieder für die Öffentlichkeit gesperrt wurde, sind Registrierungen zum jetzigen Zeitpunkt weder gewünscht noch möglich. Auch das Einloggen in einen alten Account ermöglicht einem nicht das Mitwirken am Rollenspiel, da es lediglich von seinen Administratoren eingesehen werden kann.

»Aktuelle Szenen

Austausch | 
 

 Disziplin: "Segeln"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Storyteller
avatar
Gamemaster
Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 06.04.16
BeitragThema: Disziplin: "Segeln"   Di Sep 13 2016, 20:24

Die Teilnehmer werden zu dem Meerzugang des Turniers geführt. Es ist eine kleine Bucht, an der mehrere Segelboote vor Anker liegen. Jeder Teilnehmer bekommt eine farbige Schärpe. Diese müssen während des sportlichen Wettkampfs getragen werden. Ziel ist es, eine Boje mit der selben Farbe zu umfahren und als Erster wieder an der Küste anzukommen.

Hier würfelt jeder Teilnehmer mit einem 5-seitigen Würfel. Die gewürfelte Zahl gibt an, wie viel Wind man einfängt. Wer zuerst die Zahl 30 oder darüber, aus der Addition der gewürfelten Zahlen erreicht, ist somit als Erster an der Bucht und kann sich mit einer Goldmedaille schmücken.

Anmerkung: Bei der endgültigen Ergebnisverkündung wird auf Stärken und Schwächen des Teilnehmers geachtet.
Nach oben Nach unten
avatar
Norton (NPC)
Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 04.10.15
BeitragThema: Re: Disziplin: "Segeln"   Fr Dez 09 2016, 20:43

come from: Zuschauertribünen


An der kleinen Bucht angekommen, hatte er schon die Gelegenheit sich von den ganzen Schiffen sich eins auszusuchen. Akribisch besah er sich der Gefährte zur See und suchte sich eines aus, welches auf ihn den besten Eindruck machte. Zusätzlich bekam er eine Schärpe in der Farbe Gelb, die er sich gleich umwarf. Jetzt musste er nur noch auf die anderen Teilnehmer warten. Besonders wartete er auf die rothaarige Musikerin, mit der er sich liebend gerne nochmal in Ruhe unterhalten hätte. Seit ihrer Zeit auf Trois war einiges an Zeit vergangen. Er hatte es bereut, sie an John verloren zu haben und wollte sie nach der Zeit bei den Blood Pack Piraten befragen. Vielleicht gab es ja eine Möglichkeit die sympathische Dame an Bord zu holen. Sein Kapitän hätte sicher nichts dagegen, dahingehend war er sich sicher. Er würde erstmal abwarten und sich die Ausführungen von Stella anhören, ehe er sie in die Crew einlud.
Nach oben Nach unten
avatar
Eduar D. Jhin
Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 09.04.16
BeitragThema: Re: Disziplin: "Segeln"   Sa Dez 10 2016, 13:52

Drake, Jhin cf Tennis

Der Virtuose ließ den letzten Spruch des Blonden Tennisspieler unkommentiert und machte sich langsam auf den Weg zu seiner letzten Disziplin, bei der er an der Olympia teilnehmen würde. Bisher hatte er mit einer guten Mischung aus Können und Glück - wobei Glück wohl am ehesten zu seiner Leistung im Schießen passen würde - recht gute Platzierungen erreichen können, weshalb er im Segeln unter recht wenig Druck stand... Sollte Capricorn jedenfalls aufmerksam unter den Zivilisten im Publikum sein, so hätte der Maskierte seinen Sold jedenfalls schon erledigt... Auch wenn er nicht erwartete, dass ein schlechtes Abschneiden bei der Olympia Sanktionen nach sich ziehen würde.

Am Meerzugang der Insel angekommen erwartete sie auch bereits ein Geleit männlicher Mitarbeiter, die sie sicher zu den Stegen geleiteten und dort in den Ablauf der Disziplin einwiesen. Als das geschafft war, drehte der Virtuose sich noch eben zu seinem Tennis-Partner um und beschloss, ihm alles Gute für den Wettkampf zu wünschen... Auch wenn sein Selbstbewusstsein das wohl schon abdeckte. "Viel Erfolg, Goldschopf."

Dezidierten Schrittes machte er sich dann auf zu den Segelschiffen und entschied sich für das mit der hellblauen Schärpe, welche er sich auch sofort umhängte.
Nach oben Nach unten
Shadow Broker
avatar
Drake Bowman
Anzahl der Beiträge : 324
Anmeldedatum : 29.12.15
BeitragThema: Re: Disziplin: "Segeln"   Sa Dez 10 2016, 14:13

Langsam machten sich die beiden ungleichen Mitstreiter auf dem Weg zum Segeln. Bisher war er einer der wenigen Marinisten der es geschafft hatte eine Goldmedaille zu holen. Und gerade ihm hatte man das nicht zugetraut. Der Ruf des Schwarzes Schafes von Saint Urea haftete immer noch an ihm, doch hatte er es seit dem weit gebracht. Er wurde befördert und wurde auf die Marinebasis G-3 versetzt. Allerdings machte er hier einen Zwischenstopp um an der Olympia teilzunehmen. Und um die eine oder andere hübsche Frau kennen zu lernen.

Als sie den Meerzugang erreichten wurden sie von einigen männlichen Mitarbeitern in Empfang genommen und zu den Stegen gebracht. Dabei fiel ihm nicht unweit von Ihnen eine Schar weiblicher Rettungsschwimmerinnen in roten Badeanzügen auf. Er schaute Ihnen einen Moment zu, bis er sich eines der Schiffe aussuchte. Er entschied sich für das Segelschiff mit der purpurroten Schärpe. Er drehte sich nochmal zu Jhin um.
"Dir auch viel Glück, Maskierter".
An seinem Schiff angekommen erblickte er einen älteren Mann mit Schnauzbart. Drake lachte kurz auf, er wusste gar nicht das es auch Disziplinen für Senioren gab. Er zog an seiner Zigarette und blies den Rauch kreisförmig aus.

_________________
Nach oben Nach unten
avatar
Kisame
Kopfgeld : 5.000.000 Berry
Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 14.04.16
BeitragThema: Re: Disziplin: "Segeln"   Sa Dez 10 2016, 16:37

cf: Turmspringen
Sein nächster Wettkampf war Segeln, daher machte sich Kisame auf den Weg zu dem Wettkampfort. Voller Vorfreude sehnte er sich dem Beginn des Wettkampfes entgegen, schließlich konnte er hier nicht nur auf seine Fähigkeiten als Navigator zurückgreifen sonder war auch noch auf dem Wasser unterwegs. Besser konnte es ja gar nicht laufen, in den Augen des Fischmenschen war das überreichen der Goldmedaille nur noch eine Frage der Zeit und der Wettkampf reine Formalität. Wer konnte sich schon gegen ihn behaupten? Und wenn sie ihn kennen würden, würden sie dann überhaupt noch antreten? Ha sicher nicht. Von diesen Gedanken bestätigt und beflügelt erreichte der Blauhaarige die kleine Bucht von der aus der Wettkampf starten sollte. Zufrieden sah er sich die Schiffe und die bereits anwesenden Menschen an. Keiner erschien dem Fischmenschen sonderlich gefährlich zu sein bei den Wettrennen um die Medaille ,also erlaubte er sich ein breites Grinsen und ließ die anderen links liegen um sich mit den Boot auseinanderzusetzen.
Nach oben Nach unten
avatar
Stella Satori
Kopfgeld : 5.000.000 Berry
Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 10.02.16
BeitragThema: Re: Disziplin: "Segeln"   Sa Dez 10 2016, 16:54

cf. Tribünen

So. Es war also ihre letzte Disziplin und wer weiß vielleicht platzierte sie sich ja auf die vorderen Plätze? Möglich war derzeit alles und sie war gespannt was sie erwarten würde und vor allem wen sie antraf. Vielleicht kannte sie bereits ein paar Leute. Während sie zur Bucht lief, sang sie fröhlich ein Lied vor sich hin und staunte nicht schlecht, als sie die ganzen Boote sah.
Kurz sah sie sich um und erblickte Norton. Interessant dass sie ihn hier antraf. Nun könnte man sagen dass sie es doch hätte vermuten können, aber darum machte sie sich eigentlich herzlich wenig Gedanken.
Mit einem kleinen Lächeln auf den Lippen trat sie zu dem Älteren und sah ihn an. Auch wenn sie sich kannten und mitunter auch ganz verstanden, so durfte sie nicht vergessen dass sie hier ebenfalls Gegner waren.
"Hallo. Viel Glück bei der Disziplin wünsche ich dir. Schön übrigens dich zu sehen!"
Ihr war wirklich anzusehen, dass sie sich freute und wieder sah sie auf die Boote. Welches sollte sie nur nehmen?
Schlussendlich entschied sie sich dann für eines, dass unweit von Norton weg stand. Immerhin wollte sie ja noch seine Antwort abwarten. Vermutlich würde es eh nicht mehr lange dauern bis es los ging.
Nach oben Nach unten
avatar
Lambo Colonello
Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 30.03.16
BeitragThema: Re: Disziplin: "Segeln"   Sa Dez 10 2016, 18:25

come from: Disziplin:"Tennis"

Die Gedankespielchen hatten ihn wirklich Zeit gekostet, da er als Letzter bei der Disziplin ankam und auch dementsprechend das letzte Segelschiff abbekam. Jhin hatte sich auch schon eingefunden und auch der blonde Kerl, der mit Jhin ein Team beim Tennis gebildet hatte, war anwesend. Sowie auch die Rothaarige mit der großen Oberweite, gegen die er beim Bogenschießen antreten musste. Auch der alte Mann, gegen den Jhin im Schießen angetreten war, nahm an dieser Disziplin teil. Es waren interessante Teilnehmer hier anwesend. Sogar ein Fischmensch, von dem er nur in anderen Disziplinen Kenntnis genommen hatte und zum ersten Mal live und in Farbe sah.
Er machte sich am Segelschiff bereit und sah zu Jhin herüber, der dem Blondschopf viel Glück wünschte.
"Hoffentlich hast du mich nicht vergessen! Viel Glück, Jhin", rief er seinem Kollegen von der Weltregierung zu und wartete auf das Startzeichen.
Nach oben Nach unten
Storyteller
avatar
Gamemaster
Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 06.04.16
BeitragThema: Re: Disziplin: "Segeln"   Sa Dez 10 2016, 18:28

Beginnen wir mit der vorletzten Disziplin in diesem Wettbewerb!

Norton

Dieser Würfel existiert nicht


Jhin

Dieser Würfel existiert nicht


Drake

Dieser Würfel existiert nicht


Kisame

Dieser Würfel existiert nicht


Stella

Dieser Würfel existiert nicht


Lambo

Dieser Würfel existiert nicht
Nach oben Nach unten
Storyteller
avatar
Gamemaster
Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 06.04.16
BeitragThema: Re: Disziplin: "Segeln"   Sa Dez 10 2016, 18:38

Zweiter Würfelwurf:


Norton: (19)

Dieser Würfel existiert nicht


Jhin: (16)

Dieser Würfel existiert nicht


Drake: (18)

Dieser Würfel existiert nicht


Kisame: (16)

Dieser Würfel existiert nicht


Stella: (20)

Dieser Würfel existiert nicht


Lambo: (24)

Dieser Würfel existiert nicht

Nach oben Nach unten
Storyteller
avatar
Gamemaster
Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 06.04.16
BeitragThema: Re: Disziplin: "Segeln"   Sa Dez 10 2016, 18:40

Dritter Würfelwurf:


Norton: (20)

Dieser Würfel existiert nicht


Jhin: (18)

Dieser Würfel existiert nicht


Drake: (23)

Dieser Würfel existiert nicht


Kisame: (21)

Dieser Würfel existiert nicht


Stella: (23)

Dieser Würfel existiert nicht


Lambo: (28)

Dieser Würfel existiert nicht

Nach oben Nach unten
Storyteller
avatar
Gamemaster
Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 06.04.16
BeitragThema: Re: Disziplin: "Segeln"   Sa Dez 10 2016, 18:42

Zweiter Würfelwurf:


Norton: (22)

Dieser Würfel existiert nicht


Jhin: (19)

Dieser Würfel existiert nicht


Drake: (26)

Dieser Würfel existiert nicht


Kisame: (26)

Dieser Würfel existiert nicht


Stella: (27)

Dieser Würfel existiert nicht


Lambo: (33) Gold

Nach oben Nach unten
Storyteller
avatar
Gamemaster
Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 06.04.16
BeitragThema: Re: Disziplin: "Segeln"   Sa Dez 10 2016, 18:44

Fünfter Würfelwurf:


Norton: (24)

Dieser Würfel existiert nicht


Jhin: (22)

Dieser Würfel existiert nicht


Drake: (27)

Dieser Würfel existiert nicht


Kisame: (27)

Dieser Würfel existiert nicht


Stella: (31) Silber


Lambo: (33) Gold



Nach oben Nach unten
Storyteller
avatar
Gamemaster
Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 06.04.16
BeitragThema: Re: Disziplin: "Segeln"   Sa Dez 10 2016, 18:46

Endergebnisse


Norton: (25)


Jhin: (24)


Drake: (31) Bronze


Kisame: (29)


Stella: (31) Silber


Lambo: (33) Gold



Nach oben Nach unten
avatar
Norton (NPC)
Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 04.10.15
BeitragThema: Re: Disziplin: "Segeln"   Sa Dez 10 2016, 19:16

Es wehte eine steife Briese und gab den Schiffen zum Start hin einen gehörigen Schub nach vorne. Doch zeichnete sich ein Schiff deutlich von den anderen ab. Es war das des jungen Schwarzhaarigen, der sein Schiff schon sehr früh um die Boje herum manövrieren konnte und die anderen abhängte. Norton hing eher in der hinteren Hälfte und kämpfte um jeden einzelnen Meter nach vorne, doch kam er irgendwie nicht aus dem Knick. Am Ende kam er als Fünfter wieder in der Bucht an und ging auf die Rothaarige zu.
"Meinen Respekt und Glückwunsch. Du hast echt was auf dem Kasten, Stella."
Zu seinen Glückwünschen reichte er ihr die Hand. Er wollte sie nicht nur schütteln, sondern auch wenig näher an sich heranziehen. Aber zärtlich! Schließlich war sie immer noch eine Dame!
Immerhin war der Fischmensch von Johns Crew noch in der Nähe, weswegen er flüstern musste, damit dieser bei seinem Kapitän nicht gleich petzen gehen konnte.
"Wie geht es dir bei John? Behandelt er dich gut? Schätzt er dich als Frau und Menschen? Bekommst du auch regelmäßig was zu Essen", fragte er die Musikerin ernst und erhoffte sich von ihr ehrliche Antworten. Er hatte sie auf Trois lieb gewonnen. Sie hatten gemeinsam gekämpft und einiges durchgemacht, weswegen er sich immer noch schuldig fühlte, dass er sie an John verloren hatte.
Nach oben Nach unten
avatar
Lambo Colonello
Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 30.03.16
BeitragThema: Re: Disziplin: "Segeln"   Sa Dez 10 2016, 19:41

Kaum hatte der Wettbewerb angefangen, wurden die Segel gespannt und der Schwarzhaarige erwischte eine heftige Brise. Er hatte Mühe damit sein Schiff nicht zum Kentern zu bringen, während er um die Boje mit hoher Geschwindigkeit manövrierte. Er hatte sie als Erster hinter sich gelassen und brauste mit hoher Geschwindigkeit auf die Bucht zu. Er konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachte stark auf den sandigen Untergrund. Beim Aufprall riss er das Steuerrad, an dem er sich festgekrallt hatte, aus den Angeln und flog geradewegs in das Stadion. Er landete auf dem Steuerrad und rutschte ein wenig, ehe er zum Stehen kam. Etwas verwirrt richtete er sich auf und sah hörte die Ankündigung. Er hatte gewonnen? Er hatte die Gold geholt? Irgendwie war sich nicht wirklich bewusst, was geschehen war, ehe er sein Bild auf den Bildschirmen neben der Goldmedaille sah.
Er machte eine Miene der Ungläubigkeit, ehe er seine Kleidung ganz gelassen abklopfte.
Plötzlich machte er eine Pose und fing an zu tanzen, während er dazu sang.
"~Wer bin ich? Du bist Lambo! Wer bist du? Ich bin Lambo~", sang er voller Freude und vollführte eine Pose nach der anderen.
Er war einfach überglücklich und konnte sich nicht halten. Sogar ein paar Funken entstanden, dank seiner Fähigkeit, unter seinen Schuhsohlen und unterstützen seinen Tanz mit einigen Spezialeffekten.
Nach oben Nach unten
avatar
Stella Satori
Kopfgeld : 5.000.000 Berry
Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 10.02.16
BeitragThema: Re: Disziplin: "Segeln"   Sa Dez 10 2016, 20:15

Es war ein recht interessanter Kampf und am Anfang sah es nicht so aus als ob Stella unter den ersten drei Platzierungen sein würde. Immer wieder navigierte sie ihr Boot durch die Hürden und lag dann sogar auf dem zweiten Platz als sie das Ziel erreichte. Nachdem sie wieder an Land gekommen war, sah sie sich die anderen Teilnehmer an und bemerkte wie Norton als 5. das Ziel erreichte. Innerlich grinste sie. Ihr Platz war ihr egal, aber sie freute sich dass er es bis hier her geschafft hatte und dass sie sich noch einmal sahen.
"Dankeschön, aber du hast auch eine Menge auf dem Kasten. Ich erinnere dich nur an Trois!"
Wenn man sie vergleichen würde, dann war er von ihnen beiden definitiv stärker.
Sie dachte sehr oft darüber nach. Immerhin hatten sie sich so kennengelernt und sie war ihm unendlich dankbar dafür, dass er sie beschützt hatte.
Seine ganze Art beruhigte Stella und erfüllte sie mit Freude. Er hatte eine richtig positive Ausstrahlung und seine Worten sorgten dafür, dass sich ein kleines Lächeln auf ihre Lippen stahl.
"Ja mir geht es gut und ich habe dort nichts aus zu stehen. Um das Essen brauchst du dir keine Sorgen zu machen und sollte sich mal jemand beschweren, dann weiß ich mich durchaus zu wehren!"
Diese Tatsache konnte sie ihm sogar schwören. Egal was auch immer passieren würde, sie wüsste wie sie sich verteidigen muss, dass konnte man ihr wirklich glauben.

Stella unterhielt sich noch eine ganze Weile mit Norton und vergaß dabei die Zeit. Irgendwann wurde dann zur Königsdisziplin gerufen. Sofort begab sie sich auf den Weg dahin.

gt. Disziplin Schnitzeljagd


Zuletzt von Stella Satori am Sa Jan 07 2017, 08:22 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Shadow Broker
avatar
Drake Bowman
Anzahl der Beiträge : 324
Anmeldedatum : 29.12.15
BeitragThema: Re: Disziplin: "Segeln"   Sa Dez 10 2016, 21:04

Drake erwischte einen ziemlich guten Start und es gelang ihm schnell sich in der Spitzengruppen festzusetzen. Doch der ein oder andere Fehler, die seiner mangelnden Erfahrung beim Segeln verschuldet waren, musste er zwei Leuten vortritt lassen und wurde am Ende Dritter. Neben dem ihm bekannten Lambo landete noch eine rothaarige Schönheit vor ihm auf dem zweiten Platz. Enttäuscht das er nicht erster wurde nahm er die Bronzemedaille an, sie war zwar nicht schlecht aber auch nichts mit dem man bei Frauen angeben konnte. Deshalb verstaute er sie schnell in der Innentasche seiner Weste. Er kämpfte einen Moment mit sich, dann ging er zu Lambo. Zumindest nach dem dieser seinen schrecklich nervenden Gesang beendet hatte.
"Glückwunsch zum Sieg", sprach er ihn an und reichte ihm mit einem kleinen Zögern die Hand.
Eigentlich wollte er auch der Rothaarigen gratulieren und dabei gleich mal seine Chancen ausrechen, doch unterhielt sich diese mit dem älteren Mann der auf dem fünften Platz gelandet waren. Anscheinend kannten sich die beiden, weshalb er nicht hin ging. Da er sich nun als guter Verlierer gezeigt hatte, wurde es an der Zeit vor der letzten Disziplin noch etwas den Kopf frei zu bekommen. Deshalb verabredete er sich per Teleschnecke mit seiner Schwester. Gemeinsam würden sie ins Casino gehen. Drake ging schon früher dem Glücksspiel nach und war darin nicht gerade unbegabt. Er zündete sich noch eine Zigarette an, ehe er ging.

Drake go to Casino "Brot und Spiele"

_________________
Nach oben Nach unten
avatar
Eduar D. Jhin
Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 09.04.16
BeitragThema: Re: Disziplin: "Segeln"   Mo Dez 12 2016, 22:45

Gut, das Ergebnis der Disziplin ließ - zumindest für ihn - einige Wünsche offen, aber er freute sich umso mehr für Lambos Goldmedaille. Als er schließlich als letzter im Ziel eintraf machte er sich sofort zu seinem Kameraden, nahm seine Maske ab und schloss ihn in eine freundliche Umarmung. Eine kleine Träne der Glückseligkeit lief seine Wange herunter, als sein blondes haar im Wind wehte und er Lambos Körper an seinem spürte... Selbstverständlich empfand er all dies lediglich auf freundschaftlicher Ebene, aber Lambo-san war ihm halt an sein kleines Herz gewachsen. "Herzlichen Glückwunsch Lambo, du hast es dir verdient!" sprach er schließlich, ehe er sich aus der herzhaften Umarmung löste und den Blick über den kleinen Außenhafen schweifen ließ. Es war eine äußerst seltene Situation, dass er sich dazu hinabließ seine Maske abzunehmen, aber auch er musste einmal seine Emotionen der Welt zur Schau stellen.
Lambo-san war wohl zu beschäftigt um sich jetzt mit einem Verlierer wie ihm abzugeben, sodass er sich dazu entschloss seine weitere Unterhaltung woanders zu suchen... Vielleicht würde er ja sein Glück herausfordern und sich im Casino die Zeit vertreiben. Aye, das klang nach einer Idee.

gt Casino
Nach oben Nach unten
avatar
Lambo Colonello
Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 30.03.16
BeitragThema: Re: Disziplin: "Segeln"   Sa Jan 07 2017, 16:42

Jhin und der blonde namens Drake kamen auf ihn zu und gratulierten ihn zu seinem Sieg. Er nickte nur dankbar, da er immer noch zu euphorisch war, um die richtigen Worte zu finden.
Nach einiger Zeit verabschiedeten sich die meisten von der Küste und nun stand er alleine da. Die Menge war nun auf eine neue Disziplin fokussiert und hatte vom Schwarzhaarigen abgelassen. Das war für ihn auch kein Problem. Er hatte seine Sternstunde und es hatte ihn vollends befriedigt. So fragte er sich was er nun tun konnte, da er nun bei keiner Disziplin mehr dran war und entschied sich auf der Insel ein wenig mehr um zu sehen.

Time Skip bis zur Königsdisziplin

Die Tage vergingen recht ruhig auf der Insel. An vielen Ecken wurde gefeiert und auch einige der Zuschauer wollten Autogramme von ihm. So viel Ruhm und Anerkennung hatte er noch nie für eine Leistung erhalten, weswegen er sich ausgiebig darin badete. Ab und an traf er sich mit Tai und Jhin. Meist waren ihre Gespräche eher beruflicher Natur. Sie teilten untereinander mit, was sie so erlebt hatten und was für Informationen sie sammeln konnte, die für die Weltregierung von Wert waren. Doch zum Veranstalter hatten sie nur wenig Details erfahren. Es ging das Gerücht um, dass es lediglich ein Geist sei, der mit einem Nudelholz bewaffnet sei, doch war das schon fast zu einfach um wahr zu sein.
Jedoch sollten sie ihre Chance noch bekommen. In der Königsdisziplin war er höchstpersönlich anwesend, wodurch es einfacher war Nachforschungen anzustellen. Aus diesem Grund entschieden sich die Drei am Wettbewerb teilzunehmen.

Lambo go to: Disziplin: Schnitzeljagd [Königsdisziplin]
Nach oben Nach unten
avatar
Norton (NPC)
Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 04.10.15
BeitragThema: Re: Disziplin: "Segeln"   Sa Jan 07 2017, 16:59

Norton unterhielt sich noch eine Weile mit Stella und konnte kein Bedauern oder Ähnliches entdecken. Ihr schien es in der Crew von John zu gefallen, was auch sein Glück war. Ansonsten hätte er dafür gesorgt, dass die hübsche Rothaarige bei ihnen in der Crew landen würde. Der alte Mann würde sie einfach packen und sie mit auf das Schiff der Eisenhand Piraten schleifen, egal was sein Kapitän oder die anderen Crewmitglieder dazu sagen würden. Doch solange er da keine Anzeichen sehen konnte, dass es ihr schlecht ging, verwarf er jegliche Gedanken dazu.
So verabschiedeten sich die Beiden wieder voneinander und gingen wieder ihre eigenen Wege. So verbrachte der alte Haudegen die Tage mit seiner Crew und lernte sie wieder ein wenig mehr kennen.
Es waren wahrlich ruhige und sorglose Tage. Sie hatten viel Spaß miteinander. Es gab keine Konfrontationen, was beinahe schon beängstigend war. Die ganze Insel schien im Einklang miteinander zu sein, doch wusste Norton ganz genau, weshalb das so war. Niemand wollte die Aufmerksamkeit dieses ominösen Gespenstes auf sich ziehen. Der Alte hatte die Wucht seines Nudelholzes zu spüren bekommen und behielt es in naher Erinnerung.

Time Skip zur Königsdisiplin

Nun war der Tag der letzten Disziplin gekommen und Norton begab sich vom Schiff aus dorthin. Scheinbar waren die anderen schon mal voraus gegangen, weswegen er sich auch dazu entschloss alleine dorthin zu gehen und seine Freunde dort zu treffen.

Norton go to: Disziplin: Schnitzeljagd [Königsdisziplin]
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte
BeitragThema: Re: Disziplin: "Segeln"   

Nach oben Nach unten
 
Disziplin: "Segeln"
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
One Piece - The Beginning :: Turnier-Bereich-
Gehe zu: