StartseiteAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
»Das Team
Administrator

»Der Forengeist
~~~~~~~~
Der Quoten-Boss

»Drake Bowman

»Informationen

Das ONE PIECE - A NEW BEGINNING ist ein privat geführtes One Piece Rollenspiel-Forum, welches nach seinem Forentod von einem ehemaligen Administrator renoviert wurde und nun in Szenentrennung im kleinen Kreise fortgeführt wird.

Da das Rollenspiel bis auf ausgewählte Mitglieder für die Öffentlichkeit gesperrt wurde, sind Registrierungen zum jetzigen Zeitpunkt weder gewünscht noch möglich. Auch das Einloggen in einen alten Account ermöglicht einem nicht das Mitwirken am Rollenspiel, da es lediglich von seinen Administratoren eingesehen werden kann.

»Aktuelle Szenen

Austausch | 
 

 "Quattro Mafie" - Claude Buffon

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin a.D.
Admin a.D.
avatar
Forengeist
Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Niedersachsen
BeitragThema: "Quattro Mafie" - Claude Buffon   Mi Sep 16 2015, 13:18

Die vier Mafias des Sabaody Archipels - Die "Quattro Mafie"

In Folge der Errichtung der Heiligen Stadt auf der Red Line und den Bemühungen der Weltregierung, den Übergang in die Neue Welt durch das erbauen eines Militärhauptquartieres nahe dem Durchgang zu kontrollieren, erhöhte sich auch die Präsenz regierungstreuer Truppen und der neu gebildeten Marine im Gebiet unweit der Red Line - Und somit auch auf dem ehemals von Kriminellen umkämpften Sabaody Archipel.
Allein schon die im Verhältnis zum Rest der Welt kurze Entfernung zur Hauptstadt der Weltregierung zwang die vier größten kriminellen Organisationen auf dem Sabaody Archipel zu einem Zusammenschluss, der zusammen mit der Schwarzen Sonne und dem Königreich Prodense die Gründungsmitglieder der Rebellion bildet.

Die "Quattro Mafie", abhängig von der Tatsache, dass sie sich mittlerweile von einem Bandenzusammenschluss zu einer teil-liberalen Partei entwickelt hat, die in Folge der ruhenden Konflikte den Großteil des Archipels unter Kontrolle hat, stellt den der Weltöffentlichkeit unbekannten Hauptsitz der Rebellion und somit dessen erstes kollektives Führungsmitglied, welches zeitgleich dazu auch den Kopf der eigenen Organisation bildet - Claude Buffon.


Der aus der Neuen Welt stammende Mann mittleren Alters hat, wenn man es nüchtern betrachtet, eine massive politische Karriere in einem massiv kurzen Zeitraum durchgemacht.
Als brillanter Taktiker und berechnender Mann arbeitete er sich innerhalb weniger Jahre zum Chef des auf dem Archipel ansässigen Justikates (eine Form von Elite-Söldnerbund)  hoch und war auch derjenige, der die Gespräche zwischen den vier Organisationen initiierte, nachdem ein Anschlag regierungstreuer Geheimagenten auf sein eigenes Leben vereitelt werden konnte.

Nun, als einziges der Weltregierung bekannte Führungsmitglied der Rebellion, ist er einer der meist gesuchtesten politischen Identitäten der Welt, mit einem Kopfgeld von rund 750 Millionen Berry.

Wie auch die anderen Anführer der Rebellion weiß er sich gut zu verteidigen, manche Mitglieder der Rebellion bezeichnen ihn sogar als den Stärksten unter den fünfen, auch wenn bisher nicht viel über seine kämpferischen Fähigkeiten bekannt ist.
Aus der Neuen Welt eilt ihm jedoch der Ruf als erfolgreicher Korruptionsbekämpfer voraus, der es bereits mit einigen großen Persönlichkeiten hat aufnehmen können.
Nach oben Nach unten
 
"Quattro Mafie" - Claude Buffon
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
One Piece - The Beginning ::  :: NPC-
Gehe zu: