StartseiteAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
»Das Team
Administrator

»Der Forengeist
~~~~~~~~
Der Quoten-Boss

»Drake Bowman

»Informationen

Das ONE PIECE - A NEW BEGINNING ist ein privat geführtes One Piece Rollenspiel-Forum, welches nach seinem Forentod von einem ehemaligen Administrator renoviert wurde und nun in Szenentrennung im kleinen Kreise fortgeführt wird.

Da das Rollenspiel bis auf ausgewählte Mitglieder für die Öffentlichkeit gesperrt wurde, sind Registrierungen zum jetzigen Zeitpunkt weder gewünscht noch möglich. Auch das Einloggen in einen alten Account ermöglicht einem nicht das Mitwirken am Rollenspiel, da es lediglich von seinen Administratoren eingesehen werden kann.

»Aktuelle Szenen

Teilen | 
 

 Adrian Weaver Fertig

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
Adrian Weaver
Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 05.05.16
BeitragThema: Adrian Weaver Fertig   Do Mai 05 2016, 15:50






Adrian Weaver


~Wer der Stärkere ist? Entweder der Tode oder Ich?~




Allgemeines


Vorname: Dieser junge Mann ist unter dem Namen Adrian bekannt.

Nachname: Er trägt den Familienname seiner Mutter, der Weaver lautet. Wie er vor kurzer Zeit herausfand ist der Name seines Vaters Bowman.

Alter: Dieser junge Mann ist 21 Jahre alt.

Herkunft: Geboren wurde er im East Blue auf der Insel Dawn.  

Rasse: Er ist ein Mensch.

Familie:

Rosalinde Weaver(40): Seine Mutter arbeitete früher als Putzkraft für Lucius Bowman, ehe sie mit diesem eine Affäre begann. Als sie daraufhin schwanger wurde, musste sie vor der Wut ihres ehemaligen Liebhabers fliehen. Sie wurde erschossen als ihr Sohn gerade einmal 15 Jahre alt war. Wie Adrian später erfuhr, wurde der Schütze von Lucius Bowman bezahlt.

Lucius Bowman(47): Biologisch gesehen sein Vater, verspürt er aber den Wunsch diesen Mann zu töten. Seinen Informationen nach lebt er als wohlhabender Geschäftsmann auf Water 7.

Drake Bowman(23): Adrian's Halbbruder, allerdings weiß der Bastard nicht das er Geschwister hat. Momentan Leutnant zur See bei der Marine.

Rose Bowman(19): Halbschwester

Beruf: Adrian hat nur eines gelernt. Und zwar Leute möglichst grausam zu töten. Deswegen wird er häufig als Auftragskiller angeheuert. Oder eben als Folterer, wobei er dort den Tod des Opfers noch etwas länger hinaus zögern muss als normal.

Fraktion: Krimineller

Titel: Adrian der Vampir. Dieser Titel kommt von seiner Angewohnheit, dass Blut seiner Opfer von seinen Klingen zu lecken.  




Äußerliches


Haarfarbe: Adrian hat schulterlange, blonde Haare.

Augenfarbe: Außerdem hat er gelbe Augen.  

Körperliche Erscheinung: Adrian ist 1,94m groß, muskulös und tätowiert. Der Blondhaarige wiegt 92kg, trägt einen roten Kapuzenweste, die er immer offen trägt. Darunter trägt er kein T-Shirt, so das sein großes Tattoo gut zu erkennen ist. Außerdem trägt er olivgrüne Hosen und einen silbernen Nietengürtel, an dem einige Ketten befestigt sind. Seine Hände sind immer bandagiert. Außerdem trägt er an beiden Armen drei scharfe Klingen, die an seinem Unterarm mithilfe einer Schiene befestigt sind. Desweiteren sieht er überdurchschnittlich gut aus.

Besondere Merkmale: Tätowiert, dazu seine Klingen-Handschuhe. Häufig lässt er seinen Pony über seine Augen fallen, so dass diese nicht zu sehen sind.





Charakter & Persönliches


Interessen:
Tattoos: Die einzige Art von Kunst die Adrian wertschätzt.
Blut: Mit den Jahren ist er auf den Geschmack gekommen, so oft er kann leckt er das Blut seiner Feinde von seinen Klingen.
Hübsche Frauen: Wie viele Männer ist auch er dem anderen Geschlecht nicht abgeneigt.
Töten: Eine der wenigen Sachen die er kann. Es ist für ihn immer eine gewisse Befriedigung seine Gegner bluten zu lassen.

Abneigungen:
Lucius Bowman: Er hat schon häufiger versucht ihn töten zu lassen. Bald würde er den Spieß umdrehen.
Witze: Er kann es gar nicht haben wenn man sich über ihn lustig macht. Auch lautes, fröhliches Gelächter heben nicht gerade seine Stimmung und enden gerne mit herausgetrennten Zungen.
Konkurrenz: Wer mag schon Konkurrenz? Ob beruflich oder privater Natur verschwinden seine Konkurrenten gerne einmal und werden nie wieder gefunden.

Verhalten und Wesen: Er ist leicht reizbar und neigt zu Wut- und Gewaltausbrüchen. Außerdem ist er ziemlich streitsüchtig und allzeit bereit Gewalt einzusetzen. Der Blondhaarige hasst es vor allem wen man über ihn lacht. Desweiteren hat er ein ziemlich großes Ego und ist sehr überzeugt von sich und seinen Fähigkeiten. Trotz dessen zeigt er vor starken Persönlichkeiten Respekt, zumindest wenn sie es sich verdient haben. Er zeigt kein Verständnis für Schwäche und ist der Ansicht das diese ausgemerzt werden müsste, so ist es für ihn kein Problem jemanden zu töten, den er als zu schwach ansieht. Das betrifft auch Leute die über ihn stehen, zeigen diese Schwäche haben sie sich diese Position nicht mehr verdient, er verliert den Respekt vor ihnen und schaltet sie nach Möglichkeit aus. Doch im Gegensatz zu seinem Verhalten steht, dass er ein wortgewandter, charismatischer junger Mann ist der viele, meist kurze Frauenbekanntschaften hat. Vor stärkeren Gegnern hat er keine Angst, Adrian stellt sich jeder Auseinandersetzung, auch wenn es seine letzte sein könnte. Er hat keine Angst zu sterben um seine Ziele zu erreichen, auch wenn diese erst noch definiert werden müssen. Ebenso ist er sehr rachsüchtig. Und auch wenn man es nicht glauben mag, ist der junge Kriminelle sehr ehrgeizig, so möchte er langfristig eine große kriminelle Organisation aufbauen, die auf der ganzen Welt agiert. Er erhofft sich da durch Dinge die er niemals hatte, Reichtum und Macht. Den auch wenn er die Leute die über ihm stehen respektiert, solange sie es sich verdienen möchte er ganz oben stehen. Er führt nur ungerne Befehle aus und ist ein richtiger Sturkopf, was ziemlich schlechte Eigenschaften für einen Untergebenen sind. Genau deshalb möchte er ganz oben stehen. Ob er seine Macht teilen würde? Das käme ganz auf die Person an, mit der er sie Teilen soll. Dem um ehrlich zu sein fehlen ihn einige Sachen um wirtschaftlich erfolgreich zu sein, darunter unter anderem ein Geschäftssinn. Woher soll ein Junge von der Straße diesen auch haben?

Lebenziel: Lucius Bowman töten.





Kämpferische Daten


Rassenfähigkeiten: Keine

Waffen: Adrian trägt stets seine beiden Klingenhandschuhe mit sich, sowie einen Revolver(das selbe Modell wie Drake Bowman).  

Kampfstil: Adrian hat kein Problem damit seinen Gegner aus dem Hinterhalt anzugreifen, er versucht diesen mit dem ersten Treffer schwer zu verletzten um während des restlichen Kampfes einen Vorteil zu haben. Dabei versucht er seine Gegner im wahrsten Sinne des Blutes aus zu bluten, den er versucht stets seinem Gegner viele blutende Wunden zuzufügen.

Kampfverhalten: Adrian beleidigt seine Gegner sehr häufig und verspottet sie jedes mal nach dem er sie hat Bluten lassen. Während es Kampfes geht er sehr offensiv an die Sache, ohne dabei allerdings seine Verteidigung komplett außer acht zu lassen, seinem Gegner gönnt er keine Pausen. Häufig versucht er sich auch einen unfairen Vorteil zu verschaffen, indem er zum Beispiel Zivilisten als Schutzschild benutzt oder die Kniekehlen seiner Gegner attackiert um ihre Bewegungsfreiheit einzuschränken.

Stärken:
Klingenhandschuhe
Körperliche Stärke
Grausamkeit
Gute Ausdauer


Schwächen:
Leicht reizbar
Riskiert leichtsinnig Verletzungen
Kein Taktiker
eingeschränktes Sichtfeld durch lange Haare
Fernkämpfer

Inventar: Adrian trägt stets seinen Revolver sowie seine Klingenhandschuhe mit. Außerdem hat er immer einen Flachmann und einige Berry dabei, die er meistens gestohlen hat.





Biografie


"Dein Vater war ein armer Fischer, der vor deiner Geburt von einem Seekönig gefressen wurde, als er fischen war". Wie Adrian allerdings einige Jahre später herausfand war dies die einzige Lüge die ihm seine Mutter jemals erzählt hat. Diese war an seinem Geburtstag auf der Insel Dawn im Eastblue, auf der er auch geboren wurde. Sie lebten damals in einer verkommenen Holzhütte an dem Rand eines Waldes außerhalb der Stadt. Sie hatten nicht mal Geld um sich Nahrung zu kaufen, weshalb er häufig in die Stadt ging um zu betteln. Allerdings waren die Leute so geizig, dass sie ihm nichts gaben. Er und seine Mutter mussten hungern, weshalb er beschloss Nahrung zu stehlen um zu überleben. Anfangs durchwühlte er Mülltonnen, doch reichte ihm das nicht. So begann er in Häuser einzubrechen und in Geschäften zu klauen. Einmal legte er in der örtlichen Bäckerei ein Feuer um sich einige Backwaren unbemerkt mitnehmen zu können. Wurde er anfangs noch erwischt, war er gegen Ende so gut das er nicht mal mehr gesehen wurde und er immer fettere Beute machen konnte. Inzwischen klaute er nicht nur essen sondern auch Wertgegenstände, die er verkaufte. Das Geld gab er seiner Mutter, die damit die Hütte etwas instand setzen lassen konnte oder sich und ihm neue Klamotten kaufen konnte. Sie wusste nicht woher das Geld kam, Adrian erzählte ihr das er Arbeit gefunden hatte und das Geld dort verdiente. Ob sie geahnt hatte das er log, wusste er nicht. Es war ihm aber auch egal. Allerdings machte er sich durch seine illegalen Aktivitäten einen Namen auf der Insel, aber nicht nur die ansässige Marine wurde auf ihn aufmerksam. Sondern auch einige kriminelle Organisationen. Die auf Dawn ansässige Diebesgilde rekrutierte ihn letztendlich und bildete ihn weiter aus. Allerdings nicht nur als Dieb, sie brachten ihm auch das kämpfen bei. Dort erhielt er auch seine Krallen, die er auch heute noch benutzt. Doch hatte seine Zeit dort auch einige schlechte Nebenwirkungen, so wurde er leicht reizbar und auch seine Hemmschwelle was Gewalt und Sex anging sank dort. Aus dem netten Jungen, der für seine Mutter stahl wurde ein kalter, brutaler Schläger der kein Problem damit hatte Gewalt einzusetzen. So ging er auch bei seinen Beutezügen brutaler vor und tötete ab und an auch Leute in ihren Betten. Schlimmer wurde sein Verhalten dann als seine Mutter erschossen wurde. Mit Hilfe der Gilde suchte er nach dem Schützen, den er auch irgendwann ausfindig machen konnte. In einer Nacht und Neben Aktion verließ er die Gilde und machte sich auf die Jagd nach ihm, die im Northblue endete. Dort erwischte er ihn auf einer einsamen Insel und hielt ihn dort in einer Höhle gefangen. Adrian folterte ihn, schnitt ihm mit seinen Klingen Finger und andere Körperteile ab, zertrümmerte seine Kniescheiben und Schienbeine mit einem Hammer, nur um am Ende an eine Information zu kommen. Lucius Bowman hatte seine Mutter umbringen lassen, da sie von ihm schwanger wurde. Ebenso konnte er erfahren das dieser Bowman auf Water 7 lebte. Da er die Informationen hatte, tötete er sein Opfer, schnitt ihm die Augen und die Zunge heraus und schickte diese nach Water 7 mit einer Warnung. Somit begann die Hetzjagd.





Schreibprobe








Administartives


Avatar: Gunji - Togainu no Chi

Zweit-Accounts: Drake Bowman, John D. Pard, Kaiden Strongfist...langsam werden es doch schon ein paar




Zuletzt von Adrian Weaver am So Okt 02 2016, 20:28 bearbeitet; insgesamt 33-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Admin a.D.
Admin a.D.
avatar
Forengeist
Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Niedersachsen
BeitragThema: Re: Adrian Weaver Fertig   So Okt 02 2016, 20:29

Nach privater Absprache passt hier alles.

Nach oben Nach unten
Urheber
avatar
Der Piratenkönig
Anzahl der Beiträge : 303
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Walhalla
BeitragThema: Re: Adrian Weaver Fertig   So Okt 02 2016, 20:43

Habe dem Forengeist nichts zu widersprechen, daher...



Viel Spaß beim Posten!
Nach oben Nach unten
http://optb.forumieren.de
Gesponserte Inhalte
BeitragThema: Re: Adrian Weaver Fertig   

Nach oben Nach unten
 
Adrian Weaver Fertig
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» man will mich fertig machen...
» Keinen Ausweg mehr..
» Milla jovovich (ich noch nicht fertig )
» Naomi Sasuno [Fertig]
» Neue Modulbilder - fertig!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
One Piece - The Beginning :: Archivierte Charaktere :: Subforum: Adrian Reaver [Archiviert]-
Gehe zu: